Home   Das Kinderhaus   Feste & Aktionen

Feste & Aktionen

Weihnachtsfeier Dezember 2017

Am 15.Dezember 2017 versammelten sich Eltern, Verwandte und Freunde im Kinderhaus und bestaunten das von den Kindern vorgeführte Krippenspiel.
In diesem Kinderhausjahr waren neun neue Kinder in die Gruppe gekommen, die das Krippenspiel zuvor noch nie aufgeführt hatten. Die Erzieherinnen stellten sich der Herausforderung und erarbeiteten ein wunderbares Theaterstück, das sogar Sprechrollen beinhaltete.
Die Kinder und die begeisterten Zuschauer konnten sich anschließend am Buffet stärken.



 

Laternenfest 2017

Am 10. November kamen die Kinder, Eltern und Großeltern am Eingang des Kinderhauses zusammen, um mit selbst gebastelten Laternen das Martinsfest zu feiern.

Bei anbrechender Dunkelheit gingen wir in den angrenzenden Wald, wo wir uns an mehreren Stationen versammelten und beim Schein der Kerzen Laternenlieder sangen.

Im warmen Kinderhaus führten die Kinder anschließend das Sankt Martins – Spiel vor, für das im Vorfeld fleißig geübt worden war. Martinsbrötchen wurden mit dem Nachbarn geteilt und am Buffet warteten warme Suppen auf die Gäste.

Während die Kinder im Bewegungsraum spielten, klang der Abend gemütlich bei Gesprächen und Kinderpunsch aus.

 



 

Kinderhausabschlussfest 2017

Am 28. Juli 2017 kamen die Kinder und Eltern auf dem wunderschön geschmückten Hof des Kinderhauses zusammen, um das Ende des Kinderhausjahres und die Verabschiedung der angehenden Schulkinder und einzelner Erzieherinnen zu feiern.

Die Kinder sangen das Kinderhauslied, eine Gruppe stellte das Pferdeprojekt vor und es wurde ein Tanz zu karibischen Rhythmen vorgeführt. Außerdem gaben die Erzieherinnen einen Rückblick auf das vergangene Kinderhausjahr, untermalt von zahlreichen Fotos.

Unter einem wunderschön gestalteten Luftballontor wurden die angehenden Schulkinder, die Delphinkinder, verabschiedet.

Jedem Kind wurde ein Geschenk überreicht und jedes der im Kinderhaus verbleibenden Kinder hatte ein Abschiedsgeschenk vorbereitet.

Abschließend wurde gemeinsam gegrillt und der Tag neigte sich bei Gesprächen und Spiel seinem Ende entgegen.



 

Tag der offenen Tür 2017

Unser Tag der offenen Tür fand am 13. Mai 2017 statt.

Interessierte Eltern und Kinder versammelten sich zahlreich, um das Kinderhaus näher kennen zu lernen.

Die Kinder durften mit den Montessori-Materialien experimentieren, eigene Knete herstellen und sich schminken lassen.

Währenddessen konnten sich die Eltern einen Vortrag über die Montessori-Pädagogik und die Arbeit im Kinderhaus anhören, die verschiedenen Räume besichtigen und bei Interesse ihr Kind voranmelden.

Der vormittags einsetzende Platzregen beschränkte das Geschehen zwar vorübergehend auf den Innenbereich, aber dafür luden anschließend ein paar große Pfützen zum Spielen ein.

Bei Waffeln, Kaffee, Kuchen und vielen anderen Köstlichkeiten blieb noch viel Zeit zum Austausch mit anderen Eltern und den Erzieherinnen.



 

Weihnachtsfeier Kinderhaus, 16.12.2016

Am 16. Dezember trafen alle um 15.45h im weihnachtlich geschmückten Kinderhaus ein.

Die Kinder versammelten sich zunächst im Atelier, um ihre Kostume fürs Krippenspiel anzuziehen.

Währenddessen saßen die Eltern gemütlich bei Gesprächen und Weihnachtsmusik im Gruppenraum.

Alles war festlich geschmückt und ein reichhaltiges Buffet war aufgebaut mit weihnachtlichen Köstlichkeiten aus aller Welt.

Dann war es so weit. Die Kinder kamen nacheinander in den Raum, begleitet von musizierenden Eltern. Das Krippenspiel begann und wurde immer wieder vom Gesang aller begleitet. Einzelne Kinder sagten sogar stolz kleine Texte auf.

Im Anschluss überreichte jedes Kind seinen Eltern selbst gebackene Plätzchen.

Einige Kinder amüsierten sich im Bewegungsraum und bei leckerem Essen und Gesprächen klang der Abend langsam aus.


Laternenfest, 11.11.2016

Am heutigen Martinstag fanden wir uns zunächst in der wunderschön dekorierten Turnhalle ein, da es regnete. Die Kinder saßen in einem Lichterkreis aus Kerzen und selbst gebastelten Laternen und wollten eben zum ersten Lied ansetzen, als der Regen nachließ.

Fröhlich machten wir uns bei trockenem Wetter auf in den Wald, wo die Kinder stolz und bedacht ihre wunderschönen Laternen vor sich her trugen.

Im Wald bildeten wir an mehreren Stellen einen Kreis und sangen, begleitet von einer Gitarre, die Laternenlieder. Es wurde stockdunkel und die Lichter leuchteten uns den Weg zurück zum Kinderhaus, wo die Kinder mit Begeisterung das traditionelle Martinsstück vorführten und mit allen anderen die Martinsbrötchen teilten.

Anschließend ließen wir den Abend gemütlich bei Suppe und Punsch ausklingen.

 
 
 



 

15 Jahre –  Montessori Kinderhaus

Das Montessori Kinderhaus Feuerbach ist eine Ganztageseinrichtung für Kinder

zwischen drei und sechs Jahren.Von engagierten Eltern vor 15 Jahren

gegründet wurde dafür im Waldheim der evangelischen Kirche im Feuerbacher

Tal in schönster Waldrandlage der entsprechende Ort gefunden, der das

Kinderhaus bis zum heutigen Tag beherbergt.

 

Unser Jubiläums-Programm am 9. Juli:

10.30 Uhr:                          Eröffnung & Empfang

ab  11:30 Uhr:                    Eliszi‘s Kinderkarussel

ab  12.30 Uhr:                    Kinderladen

13.30-14.30 Uhr :               Der Froschkönig, Puppentheater Theater Dimbeldu

14.30-16.00 Uhr:                Kinderschminken

15.00 Uhr Glitzergruppe:    Einblicke in die Montessori-Pädagogik